Michael Jäck

geb. 1969, Studium Akkordeon und Klarinette (Dortmund). Deutschlandweite Erfahrung in diversen Band- und Soloprojekten als Musiker, Arrangeur, Komponist, Autor und Dozent. 

Aus Liebe zur Musik forscht er nach einer geeigneten Trainingsanleitung, die ausnahmslos jede/n seiner interessierten Schüler/innen zu einem freien, kreativen, schöpferischen Spiel befähigen soll. Er stellt hierbei bestehende Unterrichtsmethoden und das Notendarstellungssystem in Frage, verwirft alte Glaubenssätze, vereinfacht die Musik auf fundamentale Wahrheiten und entwickelt ein neues Verfahren, welches überdurchschnittliche Lernerfolge und Freude hervorbringt – MUSIC IN BALANCE. Die Eckpfeiler der Methode resultieren aus eigenen Erfahrungen, der Gehirnwissenschaft, Quantenphysik und der Annahme, dass die Zeit nicht existiert. 2017 veröffentlichte Michael Jäck erstmals Literatur im TIMELINE-Notenliniensystem für Klavier und Klarinette. Er lebt mit seiner Familie im Westerwald/Deutschland.